KITT’s virtuelle Zug bietet neue LED-Banner die benötigten Informationen und zeigt genau, wo er auf den Plattform anhalten soll.

KITT’s virtuelle Zug bietet neue LED-Banner die benötigten Informationen und zeigt genau, wo er auf den Plattform anhalten soll.

KITT hat im Auftrag von Ngage Media eine neue interaktive LED-Plattform mitentwickelt. Für die Hardware gibt es eine F&E Zusammenarbeit mit Partners. Gemeinsam haben wir ein neues 6mm Outdoor-Modul speziell für die NS (Holländische Bahn) entwickelt. Für die Software hat KITT Engineering eine Wiedergabe-Plattform entwickelt, die sich

Weiter lesen

Tricycles wachsen auf Lowlands!

Tricycles wachsen auf Lowlands!

André Kodde, Besitzer der Firma Kodde und KITT Engineering sind ‘die führenden Menschen’ hinter Werken wie die musikalische Komposition destilliert aus dem Muster der Elektrizitätshauptleitungen in einem Gebäude und eine Maschine die durch einen Goldfisch angetrieben wird! Letzten Sommer war André Kodde auf Lowlands mit seinen Tricycles

Weiter lesen

KITT entwickelt Teilnahme in Virtual Reality Experience!

KITT entwickelt Teilnahme in Virtual Reality Experience!

Vergessen Sie langweilige, trockene Zeichnungen oder Eindrücke von neuen Bauprojekten! In das ‘Wooniversum’ von ‘Volker Wessels’ können Menschen in einem selbst eingerichten, virtuellen 1-zu-1-Modell ihres zukunftigen, noch zu bauendem Haus herumlaufen, und nach Herzenlust alle möglichen Bau- und Layout-Optionen zuvor anschauen. So kann das ideale Haus  zusammengestellt

Weiter lesen

Interactive LED-Werbung wird immer persönlicher.

Interactive LED-Werbung wird immer persönlicher.

Ngage Media bietet innovative und interaktive Werbekampagnen in öffentlichen Räumen. Mitt Neuen software jetzt mehr Interaktionen von KITT LED-Bildschirme auf den Niederländischen Bahnhöfen. Auch Augmented Reality in Hoch Catharijne auf Utrecht CS” LED-Bildschirme haben jedoch eine wesentlich höhere Lichtleistung als normale Displays wie LCD-und Plasma. Dies ermöglicht

Weiter lesen

Lock & Go II fängt an in Brügge!

Lock & Go II fängt an in Brügge!

Laut Bürgermeister Patrick Moenaert ist es eine europäische Einzigartigkeit. Man hat zwanzig Parkplätze entfernt, um Platz für das Fahrrad zu schaffen. Die unterirdischen Lock & Go Parkplätze von Parking Sand wurden am 5. Oktober eröffnet. Heute gibt es schon 260 Anfragen für 164 Stellplätze. Die Brügger Schule

Weiter lesen